Gärtner/in

 

Ausbildung gemäß der Verordnung über die Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin vom 06.03.1996 in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau. Handlungsorientierte Vermittlung von Kenntnissen wie Pflanzen und ihre Verwendung, Vorbereiten, Einrichten und Abwickeln von Baustellen, Ausführen von Erdarbeiten sowie Herstellen von befestigten Flächen. Sozialpädagogisch begleitete Vollausbildung oder Übergang in eine betriebliche Ausbildung nach einem Jahr.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:
Zugehörigkeit zur Zielgruppe, die Auswahl erfolgt über die Berufsberatung der Agentur für Arbeit

  • Beginn: August/September jährlich
  • Laufzeit: 3 Jahre, Betriebspraktika sind in die Ausbildung integriert
  • Abschluss: Facharbeiterabschluß (Landwirtschaftskammer)

INHALTE
Ausbildung in den Bereichen Boden-, Klima-, Wetter- und Pflanzenkunde, Arbeiten mit und an der Pflanze, Bodenbearbeitung, Vermessungskunde, Stein-, und Pflasterarbeiten, Mauern, Betonieren und Wegebau, Anlage und Pflege von Grünanlagen. Zusätzlich werden ökologische d.h. zukunftsorientierte Inhalte (z.B. Rekultivierung von Industriebrachen, Dachbegrünung, Teichbau, umweltverträglicher Pflanzenschutz, Kompostierung) vermittelt.

Förderungen

Kooperationen

sowie Berufsschulen & Praktikumsbetriebe

Mechthild Jablonski-Derow

ABTEILUNGSSLEITUNG
Abt.: Aus & Weiterbildung

Ernst-Abbe-Straße 9
D-66115 Saarbrücken
Tel.: 0681 - 94 75 71 74
Fax: 0681 - 94 75 72 20
E-Mail: m.jablonski(at)zbb-saar.de
Karte: GoogleMaps
QR-Code: Kontaktdaten