UMSCHULUNG
zum/zur Hauswirtschafter/-in

 

Wir bieten eine Umschulung mit sozialpädagogischer Begleitung im Beruf Hauswirtschafter/-in. Da in der Hauswirtschaft weiterhin Fachkräfte fehlen, z. B. in Pflegeeinrichtungen, Haushalten oder in Kita's und Ganztagesschulen, sind die Berufsaussichten gut. Zunehmend gehören zu den Tätigkeiten auch die Begleitung und Förderung von Menschen mit Hilfebedarf, sowohl ambulant (auch in Familien) als auch stationär.

 

  • Beginn
    | jährlich im März und September. Individueller Einstieg
    nach Prüfung der Voraussetzungen jederzeit
    möglich.

  • Laufzeit
    | 24 Monate. Ein betriebliches Praktikum ist integriert.

  • Förderung
    | Diese Umschulung ist zertifiziert nach AZAV durch den TÜV - Rheinland CERT GmbH. Eine Übernahme der Lehrgangsgebühren durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter und andere Kostenträger (z.B. Renten-Versicherungsträger) für Personen mit individuellem Förderanspruch ist möglich.

  • Ziel
    | Anerkannter Abschluss durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland in einem Beruf mit günstigen Arbeitsmarktchancen
©Odua Images, Id: 175612869_M, fotolia.com

Eignungsfeststellung:
| Vor Beginn der Umschulung wird im Rahmen einer Eignungsfeststellung die fachtheoretische und fachpraktische Eignung geprüft.

    .
    Umschulung:

| Umschulung gemäß Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Hauswirtschafter/- in vom 30.06.1999.

 

 

Inhalte 

  • Lernfeldorientierte Vermittlung fachpraktischer und fachtheoretischer Kenntnisse und Fertigkeiten wie

  • | Güter und Dienstleistungen beschaffen
    | Waren lagern
    | Speisen und Getränke herstellen und servieren
    | Personengruppen verpflegen
    | Personen zu unterschiedlichen Anlässen versorgen
    | Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen
    | Textilien reinigen und pflegen
    | Wohnumfeld und Funktionsbereiche gestalten
    | Personen individuell wahrnehmen und beobachten
    | Personen individuell betreuen
    | Produkte und Dienstleistungen vermarkten

    Kooperation

    Die Umschulung erfolgt in enger Kooperation mit
    dem Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes.

    Stefanie Wagner

    ABTEILUNGSSLEITUNG
    Abt.: Aus & Weiterbildung

    Ernst-Abbe-Straße 9
    D-66115 Saarbrücken
    Tel.: 0681 - 94 88 32 1
    Fax: 0681 - 94 88 32 2
    E-Mail: st.wagner@zbb-saar.de
    Karte: GoogleMaps

     


    Download: Projektflyer