STAGE

ein integratives Theaterprojekt

Die Teilnahme am Theaterprojekt STAGE dient der Verbesserung der beruflichen und sozialen Handlungsfähigkeit langzeitarbeitsloser Menschen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden vom Reha-Team des Jobcenters Saarbrücken zugewiesen mit dem Ziel der beruflichen und gesellschaftlichen Integration.

Es handelt sich um Personen, die derzeit der komplexen Belastung eines regulären, vollschichtigen Berufslebens nicht gewachsen sind bzw. für die bei gegebenem Arbeitsmarkt aktuell keine Beschäftigungsmöglichkeiten erschlossen werden können.

Das Projekt ist ein Beschäftigungsprojekt in Teilzeit (max. 20 Std. / Woche) im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit (AGH) nach § 16d SGB II in Verbindung mit einer Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (MAbE) nach § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m.§ 45 SGB III.

Als integratives Theaterprojekt entwickeln die Teilnehmer/innen das Stück in eigener Regie. Mit professioneller Unterstützung gestalten sie die gesamten Abläufe bis hin zur Aufführung. Sie erstellen das Bühnenbild, nähen die Kostüme, sind verantwortlich für die dazugehörende Licht- und Tontechnik, planen die musikalische Begleitung und erstellen Beiträge für die projekteigene Website. Somit wird ein breites Spektrum an handwerklichen, künstlerischen und kaufmännischen Bildungs- bzw. Beschäftigungsinhalten vermittelt. Die selbst erarbeiteten Theatertücke können auch an anderen Orten im gemeinnützigen Rahmen aufgeführt werden.

Durch Stage wird ein neuer ganzheitlicher Ansatz der Projektarbeit möglich. Erlebnisorientiertes Arbeiten und Lernen, die Fähigkeit zur Kommunikation, die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und lösungsorientierte Handlungsansätze werden gefördert und trainiert.

Stage ermöglicht den Teilnehmenden das experimentelle Betrachten von Handlungsspielräumen, Aktionen und Reaktionen; der Transfer ins alltägliche Leben kann initiiert werden. Ein wesentlicher Bestandteil ist die sozialpädagogische Betreuung und individuelle Begleitung dieses Prozesses.

Förderung

Gefördert mit Mitteln des Saarlandes und der Europäischen Union.

Pia Lenhardt

ABTEILUNGSLEITUNG
Abt.: Beratung, Integration & Vermittlung

Hochstraße 63
D-66115 Saarbrücken
Tel.: 0681 - 94 75 75 30
Mob.: 0173 - 29 98 92 6
Fax: 0681 - 94 75 75 65
E-Mail: p.lenhardt(at)zbb-saar.de
Karte: GoogleMaps
QR-Code: Kontaktdaten

 


Projektstandort

Breite Straße 63
D-66115 Saarbrücken
Karte: GoogleMaps

 

 

Web [Link zu dieser Webseite]:
stage-2.zbb-saar.de

 

Link zur alten Stage-Homepage (bis 2015). Diese Homepage wird nicht mehr aktualisiert und gepflegt und dient zum Übergang als Rückblick.

 

 


Kim Kassandra Schmid

Case-Management
Tel.: 0681 - 38 37 93 81
Fax: 0681 - 41 70 83 7
E-Mail: k.schmid(at)zbb-saar.de