Mittwoch, 13. Juni 2018

ZBB läuft – Gelungener Auftakt beim Saarbrücker AOK – Energis – Firmenlauf 2018

Nach zwei erfolgreichen Teilnahmen in den Vorjahren beim Dillinger Firmenlauf ist das Zentrum für Bildung und Beruf Saar gGmbH in Burbach am 07. Juni mit sechs Läuferinnen und Läufern erstmals in Saarbrücken beim 2. AOK-Energis-Firmenlauf gestartet.

 

Der Kurs über knapp 5.000 m führte entlang der Saar und passierte dabei spannende Punkte wie das Staatstheater, den Staden sowie das Heizkraftwerk. Unsere Läufer erreichten beachtenswerte Zeiten und konnten sich im Vergleich zum Vorjahr erneut verbessern.

 

Der gut organisierte Lauf des Veranstalters lockte rund 3.132 Läuferinnen und Läufer von rund 500 Firmen nach Saarbrücken. Recht pünktlich setzte sich das Feld der Starter gegen 1800 Uhr in Bewegung, hatte es doch wegen Regens und Unwetterwarnung Befürchtungen gegeben, der Start könnte sich verzögern.

 

Besonders hervorzuheben ist die Teilnahme von Raimond Holl (68 Jahre, Vater unseres Christian Holl), der mit 26:13 min eine mehr als respektable Zeit ablieferte.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  1. Michael Kowalewski 20:26 Minuten, Platz: 230 gesamt, 217 Männer

  2. Lukas Petri 21:09 Minuten, Platz: 316 gesamt, 290 Männer

  3. Christian Holl 24:26 Minuten, Platz: 954 gesamt, 802 Männer

  4. Raimond Holl 26:13 Minuten, Platz: 1364 gesamt, 1072 Männer

  5. Petra Westphal-Schmitz 31:04 Minuten, Platz: 2045 gesamt, 582 Frauen

  6. Susanne Fischer 31:18 Minuten, Platz: 2087 gesamt, 603 Frauen

Nach dem Lauf haben sich die Kolleginnen und Kollegen zusammengesetzt und auf dem sonnigen Platz vor dem Staatstheater den Abend bei kleinen Speisen, Getränken und musikalischem Bühnenprogramm ausklingen lassen. Im nächsten Jahr werden wir wieder gemeinsam in Saarbrücken laufen, weil wir für eine Saarbrücker Firma arbeiten und uns mit unserer Teilnahme zum Standort des ZBB bekennen wollen.

 

Aus dem Kreis der Mitarbeiter und Teilnehmer des ZBB möchten wir für das nächste Jahr mehrere Starter für das Laufen begeistern. Dazu werden sich Petra Westphal-Schmitz und Michael Kowalewski mit ersten Informationen zwecks einer festen Zusagen für eine Teilnahme zeitgerecht melden. Eine ideale Vorbereitung beginnt vor der eigenen Haustür. In Saarbrücken und Umgebung gibt es wunderschöne Laufstrecken für unterschiedliche Ansprüche. Auf geht’s zum Laufen!

 

Wir freuen uns auf einen weiteren Lauf mit Kolleginnen und Kollegen für unser ZBB!